Michael Adolf

Rechtsanwalt seit 1987
1990 bis 2000 Syndikusanwalt, davon 6 Jahre Chef-Syndikus und Prokurist eines weltweit führenden Hersteller von Bremssystemen für Nutz- und Schienenfahrzeuge. Er war für mehrere Jahre Mitglied des VDMA Rechtsausschusses.

Seit 2001 Partner der Adolf Lüken Höflich Sawodny Partnerschaftsgesellschaft, seit dem 01.01.2016 Partner der Adolf|Lantschner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Rechtsanwälte

Michael Adolf

Interessenschwerpunkte

  • Verträge und Vertragsmanagement
  • Produkthaftung, Produktsicherheit (Rückrufe) und Gewährleistung
  • Technologielizenzen und R&D Kooperationen
  • Vertriebsrecht und Nachmarkt
  • Merger & Acquisition


Branchenschwerpunkte

  • Automotive Zulieferindustrie, Schienenfahrzeugindustrie, Aerospace
  • Maschinenbau
  • Software, Logistik




Fritz Lantschner

Rechtsanwalt seit 1998; Studium in München und Lausanne, Schweiz.
Von 2002 bis 2014 Chefsyndikus und Prokurist von weltweit tätigen Unternehmensgruppen der Automobilzulieferindustrie. Von 2004 bis 2014 war Fritz Lantschner Mitglied des VDA Rechtsausschusses und für mehrere Jahre Mitglied des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen.

Seit 2015 ist Fritz Lantschner Of Counsel bei AKLaw und seit 01.01.2016 Partner in der Adolf|Lantschner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Rechtsanwälte.

Fritz Lantschner

Interessenschwerpunkte

  • Verträge und Vertragsmanagement
  • Produkthaftung, Produktsicherheit (Rückrufe) und Gewährleistung
  • Mergers & Acquisitions, Restrukturierungen
  • Compliance


Branchenschwerpunkte

  • Automotive Zulieferindustrie
  • Metallbearbeitung und Spritzguss